sotf_logo_hirschundbaeume-NEU-01

Teilnahmebedingungen Facebook und Instagram Gewinnspiel Sound of the Forest Festival

  • 1 Allgemeines

Eine Teilnahme am Gewinnspiel des Facebook und Instagram- Fanseite/Profils: „Sound of the Forest“ (nachfolgend „SOTF“ genannt), ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook oder Instagram unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram.

  • 2 Teilnahmevoraussetzungen

Am Gewinnspiel teilnehmen darf jeder ab 18 Jahren und mit Wohnsitz in Deutschland. Mitarbeiter/innen und Vereinsmitglieder vom SOTF sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das Gewinnspiel beginnt am Sonntag, den 29. Dezember 2019 um 14:30 Uhr und endet am Mittwoch den 1. Januar 2020 um 18 Uhr. Unter allen Nutzern, die in diesem Zeitraum den Beitrag der Facebook und Instagram-Seite „Sound of the Forest“ (https://www.facebook.com/soundoftheforest) (https://www.instagram.com/soundoftheforest/) mit einer Band kommentiert haben, wird der bei Facebook/Instagram genannte Gewinn verlost. Mehrere Kommentare eines einzelnen Nutzers, werden als eine Teilnahme gewertet. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  • 3 Gewinn

Wir verlosen unter allen „Bandvorschlägen“ 1×2 Festivaltickets auf Facebook und 1×2 Festivaltickets auf Instagram! Die Verlosung findet am 2. Januar 2020 statt und der Gewinner wird unter dem jeweiligen Gewinnerkommentar gebeten eine Private Nachricht zu schreiben. Der Gewinner muss sich anschließend per privater Nachricht an die Seite des Social Media Profils „Sound of the Forest“  innerhalb von einer Woche wenden, um den Gewinn anzunehmen. Der Gewinn wird dann postalisch zugesandt. SOTF behält sich vor die Facebook und Instagram-Nutzernamen der Gewinner in einem separaten Posting, auf der Seite des „Sound of the Forest“ auf Facebook und Instagram bekannt zu gegeben. Jeder Nutzer erklärt sich bei Teilnahme an dem Gewinnspiel automatisch damit einverstanden.

  • 4 Haftung

Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind – innerhalb des gesetzlich zulässigen – unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, SOTF hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Ferner haftet SOTF nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Gewinnspiel-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen die Gewinnspiel- Internetseite. SOTF wird jedoch alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Gewinnspiel- Internetseite sicherzustellen. Weiterhin übernimmt SOTF keine Garantie dafür, dass die Gewinnspiel-Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist. Mit Teilnahme an unserem Gewinnspiel erlauben uns die Gewinner, dass wir Ihren Namen bei Facebook veröffentlichen. Veranstalter des Gewinnspiels ist der Sound oft he Forest e.V., Kimbacher Str. 209, 64732 Bad König/ Deutschland. Jede/r Teilnehmer/in verpflichtet sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen. Darunter fallen auch und insbesondere Rechtsextreme und Sexistische Inhalte. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  • 5 Datenschutz

Bis zur Auslosung wird der von den Teilnehmern bei Facebook angegebene Name gespeichert. Der Post/ das Gewinnspiel wird auf der Facebook Seite von „Sound of the Forest“ dauerhaft mit allen Kommentaren zu sehen sein. Die Namen werden nicht extern gespeichert jedoch bis zur Auslosung benötigt. SOTF wird keine personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten oder Adressdaten verkaufen. SOTF nutzt die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer/ in ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels. Der/Die Teilnehmer/in erklärt hiermit ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck.

  • 6 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

  • 7 Gerichtsstand / anwendbares Recht

Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetz-lich zulässig, der Sitz des Sound of the Forest e.V. vereinbart. Soweit der/die Teilnehmer/in keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz des Sound of the Forest e.V. ebenso als Gerichtsstand vereinbart.

  • 8 Auswahlverfahren

Die Gewinner werden per Auslosung nach Zufallsprinzip ausgewählt. Der Rechtsweg ist auch hier selbstverständlich ausgeschlossen.