';
side-area-logo

YRRRE

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in
Description
YRRRE, ist auf vielen verschiedenen Ebenen Irre. Hier schreibt jemand mit einer Selbstverständlichkeit irre gute Sätze, wahnsinnig deepe Zeilen und bizarr einzigartige Texte, die es so noch nicht gegeben hat. Assoziativ und intuitiv, aber doch auf den Punkt, verpackt YRRRE in scheinbar beiläufigen Beobachtungen und Bekundungen all den Schmerz und die Schönheit dieses Wahnsinns namens Leben. Damit berührt er mal ganz zart und behutsam und trifft einen dann wieder mit voller Wucht in die Magengegend. Seine Songs handelten von Erkenntnisgewinn und Eigentherapie, vom nüchtern sein, nicht mehr nüchtern sein und trotz oder wegen allem nichts mehr fühlen. Musik über Umbrüche und meinen Versuch, alles richtig zu machen – auch, wenn sich alles so vage und unklar anfühlt. Und auf einmal wird es aus dem vermeintlichen Schwachsinns-Hobby eine echte Chance. Wir geben ihm eine Plattform und hoffen dass ihr ihn genau so Irre gut findet wie wir!
Info