';
side-area-logo

Pabst

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in
Description
Schej Schebb würde der allgemeine Hesse im ersten Moment des Hörgenusses die Musik von Pabst beschreiben. Grunge? Garage- oder Indie Rock? Post-Punk, Psych oder Noise Rock? Die Jungs hauen dir mit ausgestrecktem Arm ins Genregesicht und im schiefen Ohrfeigengewitter macht aufeinmal alles einen Sinn! Das zweite P in Pabst steht für ihre frömmigkeit und herzerwärmende Singer Songwriter Lagerfeuer Musik. Es ist genau die Art von Klängen mit der wir diesen Sommer verbringen wollen! Mit schmerzendem Sonnenbrand und einem zerschmolzenen Eis in der Hand. Beim schreiben dieser Zeilen merken wir, dass selbst unser Open-Mindet-Anti-Genre-Gehör etwas verwirrt ist. Bereitet schon mal den Moshpit vor und verfallt in Ekstase, diese Band muss Mental vorbereitet werden. Wir gehen jetzt schej schebb abhotten. Amen.
Info