';
side-area-logo

Kytes

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in
Description
Die grandios sympathischen Münchner Indie-Buam von Kytes bringen euch ganz sicher zum springen. Ihre mitreißende Gute-Laune-Musik aus der Großstadt geht sofort durch die Ohren ins Herz und in die Beine. Allein der Bandname macht ja optisch und von der klanglichen Ästhetik was her. KYTES heißen KYTES, „weil der Bandname geil auf der Bühne aussieht“, aber eben nicht nur da. Er wirkt kraftvoll und mysteriös und vor allem gutartig. Die Gruppe gibt es erst seit kurzem, ihre Mitglieder kennen sich allerdings zum Teil seit der Krabbelgruppe. Sie singen auf Englisch, weil das ihrem internationalen Hintergrund (Deutschland, Österreich, Türkei, Tschechien, Australien) gerecht wird, und weil KYTES schon jetzt ein bisschen auf den Erfolg jenseits des deutschsprachigen Raums schielen. Zum Beispiel in Austin. Sie gaben vier atemlose Konzerte beim weltgrößten Showcase-Festival „South by Southwest“. Schwitzende Amerikaner hatten die Tanzfläche geentert, um zwischen Bier und Barbecue 45 Minuten lang Vollgas zu geben. Zwischen Hirschen und Bäumen können sie nun zeigen dass sie auch die Forest People zum schwitzen bringen können! Wir finden sie jedenfalls schon jetzt großartig und möchten beim Hören am liebsten mit den Kytes mitrennen, mitspringen, mittanzen. Können wir ja nun zusammen machen, am schönsten Wochenende des Jahres!
Info