Tom Grennan

Geheimtipp! Es ist wirklich sehr schwierig, aus unserer erlesenen Musikauswahl noch mal ein „must-see“ hervorzuheben. Bei Tom Grennan würden wir es wagen! Vielleicht sind wir auch nur Stimmenfetischisten und wollten neben Henning May noch so ein kratzig-rauchiges Stimmwunder. In diesem Falle wäre uns aber auch die Gefahr einer parteiischen, subjektiven Empfindung schnurz. Der 21-jährige Tom Grennan aus Bedford ist einfach eine Wucht. Gerade mal eine EP hat der Brite erst vor Kurzem veröffentlicht und zieht schon jetzt alle in seinen Bann. Die tiefsinnigen, kraftvollen Balladen gehen auf direktem weg ins Herz und ziehen jedem Publikum den Boden unter den Füßen weg. Diverse Trendsetter und Musikredakteure bedeutender Radiostationen beglückwünschten uns schon zu dieser Line-Up-Perle. Zusammen mit dem grandiosen Appletree Garden Festival sind wir übrigens eines der ersten deutschen Festivals, die dieses Talent auf ihren Bühnen zeigen können. Danach folgt für ihn noch das Haldern Pop und das Reeperbahn-Festival. Auch deutliche indikatoren für den heißen Scheiß von morgen! Jetzt aber genug der Lobhudelei – aber auch nur, weil uns die Superlativen ausgehen! Überzeugt euch selbst! Anschauen, bereit machen für die intensivste Gänsehaut die ihr je hattet, alle Kinnladen runter für den großen Tom Grennan, sehr verehrte Forest People!