Lola Marsh

Der Wald bekommt Besuch aus Tel Aviv! Lola Marsh werden gerade als einer der vielversprechendsten Newcomer 2016 gehandelt. Die eleganten Arrangements des Multiinstrumentalisten Gil Landau und die besondere Stimme der schönen Yael Shoshana Cohen, die etwas an Lana del Rey erinnert, sind für einen Liveauftritt gerade zu prädestiniert. Dass Drummer Dekel Dvir während der Aufnahmesessions von Lola Marshs Debütalbum im Stau steckengeblieben ist und dort mal eben ein Orchesterarrangement zu Ende geschrieben hat zeigt, wie unfassbar musikalisch diese Band ist. Ihre ersten zwei Songs haben bereits über 5 Millionen Plays auf diversen Musikplattformen. Schublade Indie Folk wäre keine angemessene Kategorisierung. Lola Marsh aus Israel zwingen mit Folk, Dance, Blues und tief wabernden Harmonien die Sonne zum schön untergehen!