';

Onk Lou

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in
Bandinfo
Onk Lu haben wir bei einem Wohnzimmerkonzert eines guten Freundes kennengelernt. Ein kleiner bärtiger Mann betritt den Raum, stimmt seine Gitarre, blickt prüfend in die ihm gegenübersitzenden Gesichter und beginnt mit seinem ersten Song. Der Raum verstummt und lauscht ihm gebannt. Am Ende gibt es Standing Ovations von genau 15 Zuhörern. Und exakt dieses Wohnzimmer-Feeling wird der gebürtige Österreicher und Roadtripper auch auf unserer Seebühne rüberbringen! Letztendlich ist unser kleiner Hexenkessel ja auch manchmal wie ein gemütliches Wohnzimmer. Mittlerweile hat der Ollersdorfer sein Debütalbum veröffentlicht: Ein ganzes Leben in 16 Songs verpackt – mal findet man einen Hauch Karibik, mal eine nordische Note, dann wieder Gipsy-Einflüsse. Wir freuen uns sehr und sind gespannt wie damals, als der kleine, bärtige Mann das Zimmer betrat.