';

Lutz Rode

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in
Bandinfo
Uiuiui - wir wissen gar nicht wie wir das live verarbeiten wollen. Stimme, Texte und Aura sind so gewaltig dass uns das Geweih schlackert. Eine Kraft und Wucht die so berührt, dass man sich erstmal setzen muss. Ein Geschichtenerzähler den es so selten in der deutschsprachigen, durchaus talentierten Songwriter-Landschaft gibt. So pur, so echt, kommt Lutz Rode daher und sticht aus der oft sehr gleichklingenden Masse heraus! Nichts Geringeres als das Leben in vollen Zügen ist dem Anarcho-Romantiker und Geschichtenerzähler reiche Vorlage für seine ungezwungenen deutschen Texte. Schließlich hat der Liedermacher, in seinem Musikerdasein wahrlich viel gesehen und erlebt, was verarbeitet werden möchte – von der Straßenmusik bis zur Pop-Welt. Inspirieren lässt er sich auch von musikalischen Größen „der Insel“: von den Beatles, John Lennon oder Pete Doherty. Die Wiederbesinnung auf Qualität statt Quantität ist Lutz ein großes Anliegen. Nun kommt er in den Wald und erzählt uns von seiner Großstadt-Tristesse. Rauchige Stimme inklusive. Vorhang auf für einen großen Poeten!