';

Kalipo

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in
Bandinfo
Für uns bitte ein Eis! Nicht nur der Name von Kalipo macht Bock drauf, sondern auch seine Mucke! Wir haben uns sagen lassen, dass die Produzentenmaschine während seiner Gigs noch viel mehr aus den Geräten raus holt als ohnehin schon. Wie das geht? Wissen wir auch nicht. Ein Live-Set von Kalipo ist wie ein Ü-Ei, das du immer haben wolltest und doch nie finden konntest. Außen süß und innen rund, insgesamt zum Anfassen - multifunktional in jedem Sinn. Umtausch ausgeschlossen, versteht sich, weil sich zeitlose Momente nicht ersetzen lassen. Musik, zu der sich Menschen in die Arme fallen können und sollen, und sei’s nur, um nicht umzukippen. Downbeat, upbeat, backbeat, manchmal auf die Zwölf – je nach Temperatur, je nach Energielevel und mit Vocal-Samples, die dir was erzählen und dabei doch nichts vorschreiben. Der Waldboden wird zum fliegenden Flokati-Teppich, nächste Landestelle Sorgenfreiheit. Achja, außerdem verbindet er in seinen Tracks treibende Beats mit ambientiv ausgefallenem House und einfallsreicher Electronica. So. Völlig egal! Los Sonne, scheine, geh unter und wieder auf, lass das Eis schmelzen und lass es brechen, wir tanzen für dich und uns die Seele aus dem Leib! Kalipo wird nicht nur wie gewohnt genau euren Geschmack treffen, sondern auch eure Herzen und Füße erobern! Safe!