';

Amber Run

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in
Bandinfo
Hört euch zu aller erst "I Found" an. An dieser Stelle sei Folgendes versprochen: das wird mit das Schönste sein, was ihr je gehört habt. AMBER RUN wird euch den Atem rauben. Mit all ihren Stücken gehen sie so tief ins Herz, dass es fast schon wehtut. Aber nur fast! Sie stürmen somit gerade förmlich an die Spitze der aktuellen britischen Bands mit Durchbruch-Faktor! Wenn wir mit "Sound of the Forest" von den K*rings nicht schon eine hätten, würde mindestens einer der Songs von den Briten in der engeren Auswahl zur künftigen Festivalhymne stehen. Es passt zu ihrer Philosophie, dass man ihre Musik mit so vielen Menschen wie möglich teilen möchte. Das Wahnsinnige dabei ist, dass sie live wohl noch besser sein sollen als auf Platte. Sie sagen selbst, dass sich eine tolle Live Band echter anfühlt, als ein brillantes Album. Das alles konnten wir ehrlich gesagt, kaum glauben und haben sie in den Wald geladen. Von Nottingham bis in den Odenwald. Man verbreite ihre Musik und genieße sie zuerst beim Sound of the Forest! Ladys and Gentleman: die überragenden AMBER RUN!